Alocasia Micholitziana &
Alocasia Micholitziana &
Alocasia Micholitziana &

Alocasia Micholitziana 'Frydek'

Normaler Preis€49,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe
  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Fortgeschrittene
Die Alocasia benötigt etwas Zuwendung, damit sie glücklich sein kann.
Hell
Die Alocasia benötigt eine helle Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Alocasia fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Normal
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit über 40%.

Das könnte Dir auch gefallen

Alocasia micholitziana Frydek – ein absolutes Must-Have unter den Alocasien 

Die Alocasia micholitziana Frydek, kurz Alocasia Frydek, ist eine seltene Alocasie, die durch ihre wunderschönen pfleilförmigen Blätter, die von einer weiß-silbrigen Blattaderung durchzogen sind, ein echter Blickfang ist. Die Blätter der Pflanze sind dunkelgrün gefärbt und haben eine sehr ausgeprägte weiße Blattaderung, die, je nach Lichteinfall, silbrig schimmert, wodurch ein besonders schöner Kontrast auf den Blättern zustande kommt. Die Blattränder der Alocasia Frydek sind gewellt und geben der Pflanze so zusammen mit den samtigen Blättern einen schön sanften Look.

Die Alocasia Frydek kann als Zimmerpflanze bis zu 1 Meter hoch werden und ihre Blätter können eine unglaubliche Länge von 50 cm erreichen. Sie gehört also schon zu den etwas größeren Alocasien.

Alocasia micholitziana Frydek Pflege und Wissenswertes 

Die Alocasia micholitziana Frydek kommt natürlicherweise in Südostasen vor, wo sie in den Regelwäldern wächst und dementsprechend ein warmes Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit gewohnt ist. Das solltest Du versuchen ihr auch bei Dir zuhause zu bieten, indem Du die Luftfeuchtigkeit bei mindestens 60% hältst und die Temperatur bei 20 bis 30°C. Falls Du die Rarität gerne bei Dir in den Raum stellen möchtest, empfiehlt es sich die Luftfeuchtigkeit mit einem Raumluftbefeuchter zu erhöhen. Du kannst sie aber auch sehr gut in einem Terrarium oder einer Pflanzenvitrine kultivieren und sie so noch dazu perfekt in Szene setzen.

Die Alocasia Frydek fühlt sich an einem hellen bis halbschattigem Standort am wohlsten, wo die Sonne nicht direkt auf die samtigen Blätter scheint, da diese sonst verbrennen können. Du kannst diese schöne Pflanze entweder in Hydrokultur oder in einem Erdmix pflegen. Bei der Alocasia Frydek Pflege in einem Erdmix, solltest Du aber darauf achten, dass du die Pflanze in einen sehr lockeren und luftigen Mix pflanzt, mit ausreichend Drainage, um zu verhindern, dass die Alocasie an Wurzelfäule erkrankt. Gieß das Substrat der Alocasia micholitziana Frydek erst wieder, wenn die obersten 2-3 cm des Erdmixes trocken sind. So gewährt Du ihr eine konstante Feuchtigkeit, ohne, dass du riskiert, dass sie im Wasser steht.

Damit die Alocasia Frydek ihre schön großen Blätter auch gut ausbilden kann, benötigt sie genügend Nährstoffe. Dünge sie daher in der Wachstumgsphase 1-mal im Monat. Im Winter sollten die Düngergaben minimiert bis ganz eingestellt werden, da die Alocasie in der kälteren Jahreszeit weniger wächst. Es kann auch sein, dass Deine Alocasia Frydek im Winter ihre Blätter abwirft. Das liegt dann mit großer Wahrscheinlichkeit an zu wenig Licht in Kombination mit Kälte. Du solltest deiner Rarität daher auch im Winter mindestens 20°C bieten und, je nach Standort, eine Zusatzbeleuchtung zur Unterstützung installieren. Wenn sie dadurch normal weiterwächst, kannst Du sie auch wie gewohnt weiterdüngen.

Du kannst bei uns nicht nur die Alocasia micholitziana Frydek kaufen, sondern auch die panaschierte Form, die Alocasia Frydek Variegata. Da beide Pflanzen in der Pflege ähnlich sind, kannst Du sie auch zusammen in ein Terrarium oder eine Pflanzenvitrine stellen, was einen wunderschönen Kontrast ergibt.