Caladium Lindenii Angel Wings (Xanthosoma Lindenii) Foliage Dreams

Caladium Lindenii 'Angel Wings' (Xanthosoma Lindenii)

Normaler Preis€29,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
inkl. kostenloser Winterverpackung und Heatpacks*
für sicheren Versand im Winter
- Mehr erfahren
Pflanzen sicher versenden im Winter? - Bei uns kein Problem!

Dank unserer Winterverpackung ist es auch bei niedrigen Außentemperaturen möglich Pflanzen zu versenden.
Du brauchst Dir hierbei keine Sorgen zu machen und kannst Dich ausschließlich auf die richtige Wahl Deiner Wunschpflanzen konzentrieren.
Vor dem Versand achten wir stets auf die Wetterbedingungen und fügen den Paketen bei Bedarf ganz automatisch und kostenlos unsere Winterverpackung und Heatpack hinzu.

Sollten die Außentemperaturen so niedrig sein, dass der Pflanzenversand auch mit Winterverpackung und Heatpack ein erhöhtes Risiko mit sich bringt, so verschieben wir den Versand bis die Wetterbendingungen wieder geeignet sind.

Größe
  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Anfänger geeignet
Die Xanthosoma ist eine einfache Pflanze, die mit nur sehr wenig Zuwendung glücklich wird.
Halb-Schattig
Die Xanthosoma benötigt eine helle oder halb-schattige Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Xanthosoma fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Normal
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit über 40%.

Unsere Pflanzen sehen sich alle sehr ähnlich, weshalb die Abbildung der Pflanze repräsentativ für die Pflanze ist, die Du erhalten wirst. Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen - Wir suchen immer die schönsten Pflanzen für Dich aus. 

Bitte beachte, dass es sich bei Pflanzen nicht nur um Naturprodukte handelt, sondern auch um Lebewesen. Das bedeutet, dass Pflanzen alte Blätter verlieren und neue Blätter bilden. Pflanzen werden nicht maschinell produziert und sehen daher nicht identisch aus. Kleine "Schönheitsmakel" wie beispielsweise kleine Flecken, Risse, Knicke oder braune Spitzen können zu Pflanzen dazugehören. 

Darüber hinaus kann es saisonal bedingt zu kleinen Abweichungen in der Größe kommen. Bei panaschierten Blättern kann es auch vorkommen, dass die farbigen Stellen braun werden. Dies tritt zwar bei optimalen Bedingungen weniger häufig auf, kann jedoch nie ganz ausgeschlossen werden. Übertöpfe gehören standardmäßg nicht zum Lieferumfang.  

Das könnte Dir auch gefallen

Caladium Lindenii Angel Wings – Xanthosoma Lindenii

Diese Zimmerpflanze trägt viele Namen. So findet man sie unter dem Namen Caladium Lindenii Magnificum, aber auch unter Xanthosoma Lindenii oder Caladium Lindenii Angel Wings. Dabei handelt sich in allen Fällen um diese wunderschöne Pflanze mit den engelsflügel-förmigen Blättern. Die großen hellgrünen Blätter sind dabei von strahlend hellen Blattadern durchzogen, wodurch ein besonders imposantes Erscheinungsbild entsteht. Im Zimmer kann diese Tropenpflanze bei guter Pflege bis zu 1 Meter hoch und breit werden. Dabei wächst die Angel Wings aus einer Knolle heraus, die ihr außerdem zur Überwinterung und Speicherung von Wasser und Nährstoffen dient.

Kaladien sind ganz besondere Pflanzen, weswegen Du es nicht bereuen wirst, Dir eine Caladium Lindenii Angel Wings zu kaufen. Du wirst von ihrem Anblick garantiert begeistert sein!

Caladium Lindenii Angel Wings Pflege und Wissenswertes

Die aus Kolumbien stammende Pflanze gehört zu der Familie der Araceae und ist etwas anspruchsvoller in der Pflege. Wenn Du ihr aber eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit und geeignete Temperaturen (über 18°C) bietest, ist schonmal der erste Schritt getan, sodass Du Dich auch schon bald über die schönen neuen Blätter freuen kannst.

Die Angel Wings bevorzugt es außerdem an einem hellen Standort mit viel indirektem Licht zu stehen. Da sie in der Natur auch eher im Schatten der Baumkronen wächst, reagiert sie aber etwas empfindlich auf direktes Sonnenlicht, weswegen Du das bei der Standortwahl vermeiden solltest.

Die Caladium Lindenii mag es außerdem gar nicht, wenn die Erde austrocknet. Das zeigt sie Dir aber sehr schnell, indem sie das Laub hängen lässt. Am besten lässt Du es aber gar nicht erst so weit kommen, da das die Pflanze sehr stresst. Wähle daher einen Erdmix, der lange genug Feuchtigkeit speichert, wie zum Beispiel einen Mix aus normaler Zimmerpflanzenerde oder Kokoshumus mit etwas Ton oder Perlit, um das Ganze noch etwas luftig zu machen. Nun gießt Du Deine Xanthosoma immer, wenn die obere Erdschicht etwas trocken ist. So bleibt das Substrat konstant feucht, aber nicht nass.

Wichtig für ein schönes Wachstum dieser Seltenheit ist außerdem eine regelmäßige Düngung. Daher empfehlen wir Dir die Xanthosoma Lindenii von April bis September im Abstand von 2 Wochen mit einem Grünpflanzendünger zu versorgen.