Goldfruchtpalme (Dypsis Lutescens) XL Foliage Dreams
Goldfruchtpalme (Dypsis Lutescens) XL Foliage Dreams
Goldfruchtpalme (Dypsis Lutescens) XL Foliage Dreams

Goldfruchtpalme (Dypsis Lutescens)

Normaler Preis€49,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe
  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Anfänger geeignet
Die Goldfruchtpalme ist eine einfache Pflanze, die mit nur sehr wenig Zuwendung glücklich wird.
Halb-Schattig
Die Goldfruchtpalme benötigt eine helle oder halb-schattige Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Pflanze fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Normal
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit über 40%.

Das könnte Dir auch gefallen

Goldfruchtpalme – egal ob in Büroräumen oder den eigenen vier Wänden: ein absoluter Blickfang!

Die Goldfruchtpalme, auch als Dypsis Lutescens bekannt, hat sehr schöne fiederartige Blätter, die aus einzelnen dünnen Blättchen bestehen. Die Triebe selbst wachsen dabei aus der Basis der Pflanze heraus, wodurch eine schöne buschige Palme entsteht. Die Areca-Palme kann an ihrem natürlichen Standort in Madagaskar über 10 Meter hoch werden und bildet dabei goldfarbene Früchte aus. Hierzulande wird sie aber meist nicht so groß und bildet auch keine Früchte aus. Daher eignet sie sich auch perfekt als Zimmerpflanze oder auch als Büropflanze. Zudem ist sie eher langsam wachsend. Die Fiederblätter selbst können dabei unglaubliche Längen von bis zu 130 cm erreichen.

Diese Palme besitzt außerdem die Fähigkeit die Raumluft zu befeuchten und von Schadstoffen zu filtern. Wenn Du Dir also eine Goldfruchtpalme kaufen möchtest, holst Du Dir nicht nur Urlaubsflair zu Dir nachhause, sondern außerdem einen ganz natürlichen Raumluftreiniger.

Goldfruchtpalme Pflege und Wissenswertes

Die Goldfruchtpalme kommt auch gut mit einer eher trockenen Raumluft zurecht, mag es aber lieber, wenn diese etwas höher ist und zumindest nicht unter 40% fällt.

Du kannst die Dypsis Lutescens sowohl sonnig als auch halbschattig stellen. An einem sehr sonnigen Platz solltest Du aber vermeiden, dass direkte Mittagssonne auf das schöne Laub trifft.

Ideal für die Areca-Palme sind Temperaturen um die 20 Grad. Im Winter kommt sie auch mit etwas weniger zurecht, hier liegt die untere Grenze bei 15 Grad.

Als Substrat bevorzugt diese Palme ein nährstoffreiches und leicht saures Substrat. Diese Eigenschaften kannst Du mit Grünpflanzenerde mit Kompostanteil gut kombinieren. Aber auch spezielle Palmenerde eignet sich gut für die tropische Schönheit.

Besonders wenn die Dypsis Lutescens im Sommer draußen steht, hat sie einen sehr hohen Wasserbedarf und sollte je nach Temperatur täglich gewässert werden. Sie verträgt aber keine Staunässe, weswegen Du vor dem Gießen immer mit dem Finger testen solltest, wie feucht das Substrat noch ist. Die Oberfläche darf ruhig etwas antrocknen.

Im Winter solltest Du sie dann wieder ins Zimmer holen und sie den kälteren Bedingungen entsprechend weniger gießen und auch nicht düngen. Da die Goldfruchtpalme zu den Starkzehrern zählt benötigt sie aber von März bis Oktober wöchentlich eine Düngergabe, um gut zu wachsen. Ansonsten wird sie empfindlicher gegenüber Krankheiten und Schädlingen.