Sansevieria moonshine Foliage Dreams
Sansevieria moonshine Foliage Dreams
Sansevieria Moonshine (Bogenhanf) M / kein Übertopf Foliage Dreams
Sansevieria Moonshine (Bogenhanf) M / Topf weiß Foliage Dreams
Sansevieria Moonshine (Bogenhanf) M / Topf anthrazit Foliage Dreams
Sansevieria Moonshine (Bogenhanf) M / Korb braun Foliage Dreams
Sansevieria Moonshine (Bogenhanf) M / Korb creme Foliage Dreams

Sansevieria Moonshine (Bogenhanf)

Normaler Preis€15,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
inkl. kostenloser Winterverpackung und Heatpacks*
für sicheren Versand im Winter
- Mehr erfahren
Pflanzen sicher versenden im Winter? - Bei uns kein Problem!

Dank unserer Winterverpackung ist es auch bei niedrigen Außentemperaturen möglich Pflanzen zu versenden.
Du brauchst Dir hierbei keine Sorgen zu machen und kannst Dich ausschließlich auf die richtige Wahl Deiner Wunschpflanzen konzentrieren.
Vor dem Versand achten wir stets auf die Wetterbedingungen und fügen den Paketen bei Bedarf ganz automatisch und kostenlos unsere Winterverpackung und Heatpack hinzu.

Sollten die Außentemperaturen so niedrig sein, dass der Pflanzenversand auch mit Winterverpackung und Heatpack ein erhöhtes Risiko mit sich bringt, so verschieben wir den Versand bis die Wetterbendingungen wieder geeignet sind.

Größe
Wähle Deinen Übertopf
ohne
  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Anfänger geeignet
Die Sansevieria ist eine einfache Pflanze, die mit nur sehr wenig Zuwendung glücklich wird.
Halb-Schattig
Die Sansevieria benötigt eine helle oder halb-schattige Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Sansevieria fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Trocken
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit unter 60%.

Unsere Pflanzen sehen sich alle sehr ähnlich, weshalb die Abbildung der Pflanze repräsentativ für die Pflanze ist, die Du erhalten wirst. Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen - Wir suchen immer die schönsten Pflanzen für Dich aus. 

Bitte beachte, dass es sich bei Pflanzen nicht nur um Naturprodukte handelt, sondern auch um Lebewesen. Das bedeutet, dass Pflanzen alte Blätter verlieren und neue Blätter bilden. Pflanzen werden nicht maschinell produziert und sehen daher nicht identisch aus. Kleine "Schönheitsmakel" wie beispielsweise kleine Flecken, Risse, Knicke oder braune Spitzen können zu Pflanzen dazugehören. 

Darüber hinaus kann es saisonal bedingt zu kleinen Abweichungen in der Größe kommen. Bei panaschierten Blättern kann es auch vorkommen, dass die farbigen Stellen braun werden. Dies tritt zwar bei optimalen Bedingungen weniger häufig auf, kann jedoch nie ganz ausgeschlossen werden. Übertöpfe gehören standardmäßg nicht zum Lieferumfang.  

Das könnte Dir auch gefallen

Sansevieria Moonshine – eine sehr robuste und widerstandsfähige Zimmerpflanze!

Die Sansevieria Trifasciata Moonshine wird auf Deutsch auch als silberner Bogenhanf bezeichnet. Bei einem Blick auf die langen lanzettlichen Blätter dieser Zimmerpflanze wird auch sofort klar, wieso. Diese sind nämlich sehr hellgrün gefärbt und wirken fast silbrig und erinnern somit an das Strahlen des Mondes.

Die Blätter der Schlangenpflanze sind dabei dunkelgrün umrandet und haben vereinzelt etwas dunklere Streifen quer durchs Blatt, wodurch dem Ganzen eine schöne Struktur verliehen wird. Aufgrund seiner zungenförmigen Blätter wird der Bogenhaft umgangssprachlich auch Schwiegermutterzunge genannt.

Diese silberne Schönheit gehört zu der Familie der Spargelgewächse und stammt ursprünglich aus Afrika, wo sie sich mit den dicken wasserspeichernden Blättern perfekt an das trockene Klima Afrikas angepasst hat. Dabei erreicht die Sansevieria Moonshine eine beeindruckende Blattlänge von bis zu 160 cm. Zudem nimmt diese Sukkulente im Vergleich zu anderen Pflanzen auch nachts CO2 aus der Luft auf und gibt Sauerstoff ab. So kannst Du Dir die Sansevieria Moonshine zum Beispiel auch für Dein Schlafzimmer kaufen.

Sansevieria Moonshine Pflege und Wissenswertes

Die Sansevieria ist äußerst pflegeleicht und eignet sich besonders gut für Pflanzenfreunde, die nicht so oft zuhause sind oder öfters mal vergessen zu gießen, da diese Sukkulente Wasser in ihren Blättern speichern kann und daher selten Wasser benötigt. Es ist sogar wichtig, das Substrat zuerst vollständig austrocknen zu lassen, bevor Du erneut gießt. Da die Moonshine auch in ihrer natürlichen Umgebung keine dauerhafte Nässe gewohnt ist, würde es ansonsten zu Wurzelfäule führen, wenn Du zu oft gießt.

Im Gegensatz zu Tropenpflanzen benötigt der Bogenhanf keine hohe Luftfeuchtigkeit. Er hat sogar die Fähigkeit die Luftfeuchtigkeit im Raum zu senken, indem er diese über die langen Blätter aufnimmt – noch eine besondere Anpassung an seinen natürlichen Standort in Nigeria.

Wir empfehlen Dir die Sansevieria Trifasciata Moonshine an einen halbschattigen Standort zu stellen, da es bei zu viel Licht zum Verblassen der strahlenden Blätter kommen kann. Die optimale Temperatur für diese Wüstenpflanze liegt dabei bei 20 bis 25 Grad.

Am wohlsten fühlt sich die Moonshine in einer Mischung aus Zimmerpflanzenerde und Sand. Wir empfehlen Dir eine spezielle Kakteen- und Sukkulentenerde für Deinen neuen silbrigen Mitbewohner zu verwenden, da diese optimal auf die Bedürfnisse der Pflanze abgestimmt ist.

Wenn Du fertige Erde kaufst, enthält diese meist bereits einen Langzeitdünger. Sobald dieser aber aufgebraucht ist, solltest Du die Schwiegermutterzunge monatlich mit einem Sukkulentendünger versorgen. Da die Pflanze im Winter eine Wachstumspause einlegt, benötigt sie zu dieser Zeit auch keine Düngung mehr.