Stephania Erecta S Foliage Dreams
Stephania Erecta L Foliage Dreams
Stephania Erecta Foliage Dreams

Stephania Erecta

Normaler Preis€21,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
inkl. kostenloser Winterverpackung und Heatpacks*
für sicheren Versand im Winter
- Mehr erfahren
Pflanzen sicher versenden im Winter? - Bei uns kein Problem!

Dank unserer Winterverpackung ist es auch bei niedrigen Außentemperaturen möglich Pflanzen zu versenden.
Du brauchst Dir hierbei keine Sorgen zu machen und kannst Dich ausschließlich auf die richtige Wahl Deiner Wunschpflanzen konzentrieren.
Vor dem Versand achten wir stets auf die Wetterbedingungen und fügen den Paketen bei Bedarf ganz automatisch und kostenlos unsere Winterverpackung und Heatpack hinzu.

Sollten die Außentemperaturen so niedrig sein, dass der Pflanzenversand auch mit Winterverpackung und Heatpack ein erhöhtes Risiko mit sich bringt, so verschieben wir den Versand bis die Wetterbendingungen wieder geeignet sind.

Größe
  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Anfänger geeignet
Die Stephania ist eine einfache Pflanze, die mit nur sehr wenig Zuwendung glücklich wird.
Halb-Schattig
Die Stephania benötigt eine helle oder halb-schattige Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Stephania fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Normal
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit über 40%.

Unsere Pflanzen sehen sich alle sehr ähnlich, weshalb die Abbildung der Pflanze repräsentativ für die Pflanze ist, die Du erhalten wirst. Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen - Wir suchen immer die schönsten Pflanzen für Dich aus. 

Bitte beachte, dass es sich bei Pflanzen nicht nur um Naturprodukte handelt, sondern auch um Lebewesen. Das bedeutet, dass Pflanzen alte Blätter verlieren und neue Blätter bilden. Pflanzen werden nicht maschinell produziert und sehen daher nicht identisch aus. Kleine "Schönheitsmakel" wie beispielsweise kleine Flecken, Risse, Knicke oder braune Spitzen können zu Pflanzen dazugehören. 

Darüber hinaus kann es saisonal bedingt zu kleinen Abweichungen in der Größe kommen. Bei panaschierten Blättern kann es auch vorkommen, dass die farbigen Stellen braun werden. Dies tritt zwar bei optimalen Bedingungen weniger häufig auf, kann jedoch nie ganz ausgeschlossen werden. Übertöpfe gehören standardmäßg nicht zum Lieferumfang.  

Das könnte Dir auch gefallen

Stephania Erecta – eine Pflanze, die Dich jeden Frühling aufs Neue überraschen wird!

Bei der Stephania Erecta, welche auch unter den Namen „Caudexpflanze“ oder „Mondsamenpflanze“ bekannt ist, handelt es sich um ein sommergrünes Knollengewächs. Das heißt, dass diese besondere Pflanze ihre tellerförmigen Blätter im Herbst abwirft und dann als Knolle überwintert. Im darauffolgenden Frühjahr kannst Du dann beobachten, wie sie umso stärker und größer wieder neu austreibt. Der hellgrüne Trieb kann dabei maximal eine Höhe von ca. 1 Meter erreichen, wobei die schildförmigen Blätter ca. 6 cm groß werden können. 

Wenn Du auf der Suche nach einer neuen Pflanze für Deine Sammlung bist, die sich von Deinen anderen Zimmerpflanzen abhebt und noch dazu nicht viel Platz in Anspruch nimmt, ist die Caudexpflanze genau das Richtige für Dich! Grundsätzlich kannst Du Dir das ganze Jahr über eine Stephania Erecta kaufen, jedoch eignet sich der Frühling hierfür am besten, da Du dann das Schauspiel des Austriebes gleich beobachten kannst. 

Stephania Erecta Pflege und Wissenswertes 

Bei der Pflege dieser exotischen Schönheit aus Thailand ist es wichtig, darauf zu achten, dass sie helles indirektes Licht bekommt und Temperaturen von 18 bis 26 °C. In Kombination mit einer erhöhten Luftfeuchtigkeit von über 60 % wird die Stephania Erecta außerdem besonders schönes und volles Laub ausbilden. 

Aufgrund der Eigenschaft in ihrer Knolle viel Wasser und Nährstoffe zu speichern, zählt diese Pflanze zu den Sukkulenten und hat daher auch ähnliche Bedürfnisse. Sie benötigt also ein Substrat, das schnell abtrocknet und über eine ausreichende Belüftung verfügt. Ansonsten kann es schnell passieren, dass die Wurzeln oder auch die Knolle anfangen zu faulen. Verwende also am besten eine spezielle Kakteen- und Sukkulentenerde für Deine Mondsamenpflanze. 

Die Stephania erecta ist überdies die ideale Pflanze für Dich, wenn Du hin und wieder vergisst zu gießen, denn sie kommt auch sehr gut mit wenig Wasser zurecht. Sie verträgt Trockenheit generell deutlich besser als Nässe, weswegen Du das Substrat ruhig etwas abtrocknen lassen kannst, bevor Du das außergewöhnliche Knollengewächs erneut gießt. Beim Gießen solltest Du zudem darauf achten, dass Du um die Knolle herum gießt, damit diese nicht anfängt zu faulen. 

Da diese Zimmerpflanze eine Winterruhe macht und zu dieser Zeit keine Blätter besitzt, muss sie dann auch kaum bis gar nicht gegossen werden. Es reicht daher, wenn Du etwa einmal monatlich kontrollierst, ob die Pflanze Wasser benötigt. Auf Düngergaben verzichtest Du zu dieser Zeit lieber komplett. Bei der Düngung der Stephania erecta gilt generell: weniger ist mehr. Es ist daher ausreichend, wenn Du sie in der Wachstumsphase entweder alle 3 Monate mit einem Langzeitdünger oder im Intervall von 4 bis 8 Wochen mit einem Flüssigdünger versorgst.