Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams Titelbild
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams
Syngonium Albo Variegata Foliage Dreams

Syngonium Albo Variegata

Normaler Preis €34,90 Sonderpreis€29,90 - 14%
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
inkl. kostenloser Winterverpackung und Heatpacks*
für sicheren Versand im Winter
- Mehr erfahren
Pflanzen sicher versenden im Winter? - Bei uns kein Problem!

Dank unserer Winterverpackung ist es auch bei niedrigen Außentemperaturen möglich Pflanzen zu versenden.
Du brauchst Dir hierbei keine Sorgen zu machen und kannst Dich ausschließlich auf die richtige Wahl Deiner Wunschpflanzen konzentrieren.
Vor dem Versand achten wir stets auf die Wetterbedingungen und fügen den Paketen bei Bedarf ganz automatisch und kostenlos unsere Winterverpackung und Heatpack hinzu.

Sollten die Außentemperaturen so niedrig sein, dass der Pflanzenversand auch mit Winterverpackung und Heatpack ein erhöhtes Risiko mit sich bringt, so verschieben wir den Versand bis die Wetterbendingungen wieder geeignet sind.

Größe und Panschierung
Wähle einen Übertopf
ohne
  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Anfänger geeignet
Die Syngonium ist eine einfache Pflanze, die mit nur sehr wenig Zuwendung glücklich wird.
Hell
Die Syngonium benötigt eine helle Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Syngonium fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Normal
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit über 40%.

Unsere Pflanzen sehen sich alle sehr ähnlich, weshalb die Abbildung der Pflanze repräsentativ für die Pflanze ist, die Du erhalten wirst. Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen - Wir suchen immer die schönsten Pflanzen für Dich aus. 

Bitte beachte, dass es sich bei Pflanzen nicht nur um Naturprodukte handelt, sondern auch um Lebewesen. Das bedeutet, dass Pflanzen alte Blätter verlieren und neue Blätter bilden. Pflanzen werden nicht maschinell produziert und sehen daher nicht identisch aus. Kleine "Schönheitsmakel" wie beispielsweise kleine Flecken, Risse, Knicke oder braune Spitzen können zu Pflanzen dazugehören. 

Darüber hinaus kann es saisonal bedingt zu kleinen Abweichungen in der Größe kommen. Bei panaschierten Blättern kann es auch vorkommen, dass die farbigen Stellen braun werden. Dies tritt zwar bei optimalen Bedingungen weniger häufig auf, kann jedoch nie ganz ausgeschlossen werden. Übertöpfe gehören standardmäßg nicht zum Lieferumfang.  

Syngonium Albo Variegata – diese besondere Syngonie darf in keiner Sammlung fehlen!

Bei der Syngonium Podophyllum Albo Variegata, kurz Syngonium Variegata, handelt es sich um eine panaschierte Form der Syngonium Podophyllum, welche durch eine Genmutation entstanden ist.
Die variegierte Form überzeugt vor allem durch ihre wunderschönen pfeilförmigen Blätter, die eine strahlend weiße Panaschierung aufweisen. Die Färbung ist bei jedem Blatt anders, wodurch jedes Blatt eine Überraschung ist. Der Stamm der Syngonium Variegata ist ebenfalls von einem schönen Weiß durchzogen und auch die Blattstiele sind leicht weiß-pink gefärbt.

Die Blattform dieser Syngonie ändert sich mit dem Alter. Umso älter Deine Syngonium Albo Variegata wird, umso geteilter und größer werden auch ihre Blätter. Wenn Du dir also eine Syngonium Variegata kaufen willst, kannst Du Dir sicher sein, Dir etwas ganz Besonderes in Deine Sammlung zu holen.

Syngonium Albo Variegata Pflege und Wissenswertes

Die Syngonium Variegata kommt ursprünglich aus den tropischen Wäldern Mittel- und Südamerikas. Daher bevorzugt sie, wie auch die grüne Form, eine höhere Luftfeuchtigkeit. Sie kommt aber auch gut mit normalen Raumbedingungen zurecht. Bei zu niedriger Luftfeuchtigkeit (unter 40%) kann es jedoch passieren, dass die weißen Teile der Blätter vertrocknen und sich braun färben.

Du kannst Du Deine Syngonium Variegata entweder frei wachsen lassen, sodass sie sich zu einer Hängepflanze entwickelt oder Du unterstützt sie zum Klettern in die Höhe mit einem Moos- oder Kokosstab. Mit einer Rankhilfe wird sie schneller größere Blätter bekommen.

Am besten gedeiht Deine Syngonium Variegata bei ganzjährig 18 bis 28°C und in einem lockeren, durchlässigen Erdmix. Sie lässt sich aber auch gut in Hydrokultur pflegen. Wenn Du sie in einem Erdmix kultivieren möchtest, solltest Du bei der Syngonium Variegata Pflege darauf achten, dass Du das Substrat stets etwas feucht hältst und nie komplett austrocknen lässt. Im Idealfall gießt Du Deine panaschierte Syngonie wieder, sobald die oberste Erdschicht (2-3 cm) angetrocknet ist.

Damit Deine Syngonium Albo Variegata auch optimal wächst, solltest Du sie in der Wachstumsphase regelmäßig mit Nährstoffen versorgen. Hierfür eignet sich ein gewöhnlicher Grünpflanzendünger, den Du alle 2-3 Wochen dem Gießwasser beimischen kannst, um Deine Pflanze zu düngen. Während der kälteren Jahreszeit sollte dann weniger, bis gar nicht gedüngt werden.

Achte darauf, dass deine Syngonium Albo Variegata ausreichend Licht bekommt, um die weiße Panaschierung aufrecht zu erhalten oder zu verstärken, denn die Panaschierung an sich ist wie bei so gut wie jeder anderen Art instabil. Es kann also es sein, dass deine Syngonium Albo Variegata auf einmal nur noch grüne Blätter bekommt. Um die weiße Panaschierung zu erhalten, ist dann in dem Fall ein Rückschnitt nötig. Hierfür schneidest du die Pflanze am besten nach dem Blatt zurück, dass die von Dir gewünschte Färbung aufweist.

Achtung!

Alle Pflanzenteile sind giftig und nicht zum Verzehr geeignet. Der Saft der Syngonium sollte nicht auf Haut und Schleimhäute gelangen.