Syngonium Mottled Arrowhead &
Syngonium Mottled Arrowhead &
Syngonium Mottled Arrowhead &
Syngonium Mottled Arrowhead &
Syngonium Mottled Arrowhead &
Syngonium Mottled Arrowhead &

Syngonium Mottled Arrowhead 'Mojito'

Normaler Preis€29,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größenangaben
Größenangaben

Höhe: 25 cm

Topfgröße: Ø 12 cm


So messen wir unsere Pflanzen:

Höhe


Die Höhenangaben beziehen sich immer auf die Pflanze inklusive Topf. Geringe Abweichungen können hierbei auftreten, da jede Pflanze individuell ist und eine Naturprodukt darstellt.


Topfgröße


  • Auf Lager - in 1 - 6 Tagen bei Dir*
  • Inventar auf dem Weg
Bereits 5000+ Kunden vertrauen uns
Qualtitätskontrolle in Deutschland
Für Anfänger geeignet
Die Syngonium ist eine einfache Pflanze, die mit nur sehr wenig Zuwendung glücklich wird.
Hell
Die Syngonium benötigt eine helle Umgebung, jedoch sollte direktes Sonnenlicht unbedingt vermieden werden.
ca. alle 7 - 10 Tage
Prüfe stets mittels Fingerprobe die ersten 2-3 cm der Erdoberfläche, um Übergießen zu vermeiden.
Nicht Haustierfreundlich
Bitte halte die Syngonium fern von Haustieren. Sie kann giftig sein.
Normal
Halte die Raumtemperatur bei 18-29°C und die Luftfeuchtigkeit über 40%.

Syngonium Mottled – Eine Pflanze, bei der jedes Blatt ein Unikat ist!

Die Syngonium Mottled wird auch oft als Syngonium Mottled Mojito bezeichnet und das nicht ohne Grund. Die Blätter der gefleckten Purpurtute erinnern nämlich durch die cremeweiße und grüne Färbung etwas an den Cocktail „Mojito“. Sie hat pfeilförmige Blätter, die von grünen bis cremefarbigen Sprenkeln durchzogen sind und auf hellgrünen Blattstielen sitzen. Wie bei den meisten Syngonien, verändert sich die Blattform je nach Entwicklungsstadium. So werden die Blätter größer und geteilter, umso älter Deine Pflanze wird.

Wenn Du Dir einen Syngonium Mottled für Deine Sammlung kaufen willst, kannst Du das ganz bequem und sicher hier in unserem Onlineshop tun.

Syngonium Mottled Pflege

Die Syngonium Podophyllum Mottled Mojito gehört zu den Aronstabgewächsen und ist ein Hybrid. Die Ursprungsform, die Syngonium Podophyllum, kommt aus den Regelwäldern Mittel- und Südamerikas. So bevorzugt auch diese Syngonium tropische Bedingungen, wie warme Temperaturen und eine erhöhte Luftfeuchtigkeit. Um ihr das zu bieten, empfehlen wir Dir einen Raumluftbefeuchter aufzustellen und auf Temperaturen zwischen 18 und 29°C zu achten.

Die Syngonium Mottled Mojito ist aber generell sehr pflegeleicht und anpassungsfähig. Sie kann sich also auch gut an eine niedrigere Luftfeuchtigkeit gewöhnen.

Die Kletterpflanze bildet an einem hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung die schönsten panaschierten Blätter aus. Wenn Du ihr zusätzlich noch eine Rankhilfe, wie zum Beispiel einen Moosstab, bietest, wird sie zudem umso größere Blätter bekommen.

An das Substrat stellt die Syngonium Mottled wenig Ansprüche. Sie bevorzugt humusreiche und gut durchlässiges Substrat. Du kannst Deine Syngonium Mojito aber auch gut in Hydrokultur kultivieren.

Gießen kannst Du Deine Pflanze, sobald die oberen 2-3 cm des Substrates angetrocknet sind. So vermeidest Du Staunässe und stellst dennoch eine konstante Feuchtigkeit sicher.

Damit Deine schöne Purpurtute auch die Nährstoffe bekommt, die sie für ein schönes Wachstum benötigt, empfehlen wir Dir in der Wachstumsphase im Abstand von 2 Wochen zu düngen. In der kälteren und lichtärmeren Jahreszeit ist es dann wichtig, darauf zu achten, dass Du Deine Syngonie nicht überdüngst. Verlängere den Düngeabstand also oder verzichte zu dieser Zeit komplett auf Düngergaben, wenn Du lieber auf Nummer sicher gehen möchtest.

Wissenswertes

Die Syngonium Mottled ist auch unter dem Namen Syngonium Podophyllum Mottled Arrowhead, Syngonium Podophyllum Mottled Mojito und Syngonium Mottled Leaf bekannt.

„Mottled“ bedeutet auf Deutsch gesprenkelt bzw. fleckig und beschreibt das Erscheinungsbild dieser besonderen Syngonie daher besonders gut.